© ChristArt - Fotolia.com
Therapeutischer Ansatz

Unser Ziel ist es, eine ressourcenorientierte,
ganzheitliche Arbeit zu leisten.

Es sollen vorhandene sprachliche Fähigkeiten unterstützt, gefördert oder verbessert werden, dabei setzen wir gegebenenfalls auch computergestützte Therapien ein.
Wichtig dabei sind uns auch die Beratung sowie die Zusammenarbeit mit Eltern und Angehörigen.

Die Nachhaltigkeit der Therapien wird unterstützt durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit:
Ärzten, Psychologen
Logopädischen Kollegen mit weiteren fachlichen Kompetenzen
Ergotherapeuten, Physiotherapeuten
Pädagogen, Erziehern
Frühförderstellen

Das Erstellen von ausführlichen Berichten trägt zur Optimierung der Therapien bei (Einschulung, Reha-Aufenthalte, weiterführende Therapien).

Außerdem wird unsere Tätigkeit unterstützt durch externe Supervision!